Montag, 22. August 2011

Nimm die Welt von Deinen Schultern und Du wirst sehen - sie fällt nicht.


Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.
Das Schlachtfeld bleibt leer und jeder gewinnt.

Wir sind anders als die Anderen, auch wenn’s keine Anderen gibt.
Wir schwören uns immer wieder, dass das Beste vor uns liegt.
Die Jahre ließen Spuren – man kann sie deutlich sehen.
Jupiter Jones - Still 

Die Zeit heilt und alle wundern sich nach all den Jahren
dass nichts bleibt als ein paar Stunden und Narben da wo Wunder waren.

Wir sind Helden - Die Zeit heilt alle Wunder
 
 
 
Quellen:
 http://www.magistrix.de/texte/Gedichte//Die-Zeit-heilt-alle-Wunden.16064.html
http://www.magistrix.de/lyrics/jupiter%20jones/Still-1102977.html 

Kommentare:

  1. Der POst gefällt mir sehr gut. Von der Überschrift bis zum Schluss:)

    Liebe Grüße
    annesfashionlove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir diesen Post jetzt min 3 mal durchgelesen ich liebe ihn =) :-*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare. Gern dürft Ihr hier Eure Gedanken und Kritik (gern aber natürlich auch Lob ;) ) hinterlassen!